2020-07-29T14:54:19+02:00

Sachbearbeitung 'Vollstreckung'

employee, official

Aufgabenfeld:
 Anmahnung und Vollstreckung von privatrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Forderungen des Landkreises aufgrund von
o Leistungsbescheiden des AJuF
o Leistungsbescheiden der Sozialverwaltung
o sonstigen anspruchsbegründeten Unterlagen
 Durchführung von der Pfändung von
o Einkommenssteuererstattungsansprüchen
o Umsatzsteuererstattungsansprüchen
o Arbeitseinkommen
o Bankkonten
o sonstigen Forderungen
 Vereinbarung von Ratenzahlungen einschl. Zahlungsüberwachung
 Beauftragung der Gerichtsvollzieher mit der Durchführung von Sachpfändungen
 Anträge auf Abgabe der eidesstattlichen Versicherung
 Erwirkung von Durchsuchungsbeschlüssen bei Gericht
 Anträge auf Erlass von Haftbefehlen zur Erzwingung der Abgabe der eidesstattlichen Versicherung bei Gericht
 Vollstreckung in Nachlässe
 Beantragung von Mahn- und Vollstreckungsbescheiden bei Gericht
 Anmeldung der Forderungen des Landkreises nach Eröffnung von Insolvenzverfahren
 Stellvertretung der fachlichen Leitung der Kreiskasse
o Verwaltung der Kassenmittel
o Planung der Zahlungsströme (Liquiditätsplanung)
o Anlage von Geldern
o tägliche Disposition der Girokonten des Landkreises
o Erstellung von Tagesabgleichen
o Zahlungsverkehr
 Abrechnung mit diversen externen Stellen
 Betreuung des Kassenautomaten
 Vertretung der Kassenleitung

Stellenanbieter

Landratsamt Freising
Landshuter Str. 31
85356 Freising

Telefon

08161 - 600-0

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit , Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung , Finanzen

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in) , Beamte(r)

Standort

Landratsamt Freising
Landshuter Straße 31
85356 Freising
Bayern