2021-12-06T04:00:07+01:00

Ärztinnen und Ärzte (m/w/d)

Arbeitnehmer(in)

Die Regierung von Mittelfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Ärztinnen und Ärzte (m/w/d)

 

für die Landratsämter Ansbach, Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim, Nürnberger Land, Roth, Weißenburg-Gunzenhausen sowie für die Regierung von Mittelfranken

Ihre Aufgaben

Schwerpunkte des vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeitsspektrums liegen im Bereich Hygiene, Infektionsschutz, Umweltmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention, Sozialmedizin, Epidemiologie, Begutachtung sowie Kinder- und Jugendmedizin.

 

Ihr Profil

  • Approbation als Ärztin / Arzt oder Erlaubnis gemäß § 10 Abs. 1 Bundesärzteordnung
  • Klinische Berufserfahrung ist vorteilhaft
  • Promotion und eine Facharztbezeichnung sind wünschenswert
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossene, engagierte und teamfähige Persönlichkeit
  • Soziale Kompetenz, Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Interesse an der Facharzt-Weiterbildung im Rahmen der Verbeamtung in der 4. Qualifikationsebene   

Wir bieten

  • Eine vielseitige Tätigkeit im Bereich des Öffentlichen Gesundheitsdienstes
  • Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Einstellungsvoraussetzungen die Möglichkeit der Teilnahme am Amtsarztlehrgang (Fachärztin / Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen) sowie die Möglichkeit der Weiterqualifizierung (MPH-Studiengang) mit Übernahme in ein Beamtenverhältnis. Eine Verbeamtung ist aufgrund entsprechender beamtenrechtlicher Bestimmungen nur bis zum vollendeten 45. Lebensjahr möglich.
  • Die Stellen sind in Entgeltgruppe 14 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 14 BayBesG bewertet 

Die Stellen können in Abhängigkeit vom jeweiligen Personalbedarf an den einzelnen Dienststellen grundsätzlich sowohl mit Vollzeit- als auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Nähere Informationen zur Vergütung finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info.

Darüber hinaus:

  • Einen sicheren, interessanten und zentral gelegenen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung.
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie VGN-Jobticket, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen.
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie aufgrund flexibler Arbeitszeiten (u.a. Gleitzeit während einer Rahmenzeit von 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr / freitags bis 17:00 Uhr).
  • Möglichkeiten des flexiblen Arbeitens am häuslichen Arbeitsplatz (Homeoffice) unter bestimmten Voraussetzungen.

Auskünfte erteilen:

Fachlich: Herr Dr. Hartmann (0981/53-1241); helmut.hartmann@reg-mfr.bayern.de

Personalrechtlich: Frau Möthrath-Engel (0981/53-1629); juliane.moethrath-engel@reg-mfr.bayern.de 

Sie möchten Teil unserer modernen, leistungsfähigen und zukunftsorientierten Behörde werden?

Dann freuen wir uns bis spätestens 27.12.2021 auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise und Zeugnisse). Diese richten Sie bitte über unser Online-Bewerbungsportal an uns. 

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gleichstellung aller Bewerber (m/w/d) ist für uns selbstverständlich. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (Art. 18 Abs. 3 BayGlG) wird hingewiesen. 

Informationen zum Datenschutz:

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Entsprechende Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter diesem Link:                   https://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/mam/service/stellenangebote/datenschutzhinweise_bewerbung.pdf

 

Rahmendaten:

Wochenarbeitszeit: 40,1 h (Tarifbeschäftigte) bzw. 40 h (Beamte)

Einsatzorte:

Ansbach (Gesundheitsamt Ansbach); Neustadt a.d. Aisch (Gesundheitsamt Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim); Lauf (Gesundheitsamt Nürnberger Land); Roth (Landratsamt Roth); Weißenburg (Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen) sowie Ansbach (Regierung von Mittelfranken)

Stellenanbieter

Regierung von Mittelfranken
Promenade 27 91522 Ansbach Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Promenade 27
91522 Ansbach
Bayern