2020-07-31T10:58:49+02:00

Datenschutzbeauftragten

employee, official

Der Landkreis Günzburg sucht zum 01.11.2020 für seine Städte, Märkte, Gemeinden, Verwaltungsgemeinschaften und deren Zweckverbände in Vollzeit einen

Datenschutzbeauftragten (m/w/d)

Die beteiligten Gemeinden, Märkte, Städte und Verwaltungsgemeinschaften haben 2018 vereinbart, im Wege der interkommunalen Zusammenarbeit den Datenschutz durch einen gemeinsamen behördlichen Datenschutzbeauftragten (m/w/d) effizienter und effektiver zu gestalten, sowie eine fachlich kompetente und wirtschaftliche Leistung der Aufgaben zu gewährleisten. Der Datenschutzbeauftragte (m/w/d) erfüllt die ihm gesetzlich (insbes. in Art. 39 DSGVO) zugewiesenen Aufgaben bei allen Beteiligten.

Nach erfolgreicher Aufbauarbeit ist die Stelle neu zu besetzen. Der gemeinsame behördliche Datenschutzbeauftragte (m/w/d) wird beim Landkreis Günzburg beschäftigt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Unterrichtung und Beratung des Verantwortlichen und der Beschäftigten in der jeweiligen Kommune

  • Überwachung der Einhaltung der DSGVO und nationaler Datenschutzvorschriften

  • Beratung in Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung und Überwachung ihrer Durchführung

  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde

  • Beratung betroffener Personen zu Fragen in Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Erstellung von Berichten und Meldungen an die Behördenleitung

  • Grundschulung von Beschäftigten

Wir erwarten

  • eine Ausbildung als Beamtin/Beamter der Qualifikationsebene 3 der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit dem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik, ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als Wirtschaftsinformatiker oder ein erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium oder eine ähnliche Qualifikation

  • sehr gute IT-Kenntnisse

  • sehr selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit

  • Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Überzeugungskraft

  • Führerschein der Klasse B

    Sehr gute Kenntnisse im Bereich des Datenschutzes sind erwünscht, müssten zumindest rasch erworben werden können.

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • flexible Arbeitszeiten und großzügige Gleitzeitregelungen

  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

  • mitarbeiterorientierte Maßnahmen zur Personalentwicklung und Gesundheitsförderung (zertifizierter Betrieb „Gesundes Unternehmen“)

  • eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihren persönlichen und fachlichen Voraussetzungen nach den besoldungsrechtlichen Bestimmungen bzw. dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie eine betriebliche Altersvorsorge

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Interessiert?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 21. August 2020 per E-Mail (im PDF-Format) an bewerbung@landkreis-guenzburg.de oder schriftlich an das Landratsamt Günzburg, Fachbereich Personal, An der Kapuzinermauer 1, 89312 Günzburg. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 08221/95-161.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenanbieter

Landratsamt Günzburg
An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg

Telefon

08221/95-161

Internet

Vertragsart

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in) , Beamte(r)

Standort

Landratsamt Günzburg
An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg
Bayern