Ausbildungsplatz zum Straßenwärter (m/w)

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen bietet zum 1. September 2018 einen Ausbildungsplatz

 

zum Straßenwärter (m/w) an.

(Kennziffer: 2017_04_Ausbildung)

 

Die duale Ausbildung zum Straßenwärter (m/w) dauert drei Jahre und findet abwechselnd im Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen und in der Berufsschule statt.

Straßenwärter verrichten alle notwendigen Arbeiten, um den Verkehr auf öffentlichen Straßen und Plätzen jederzeit zu gewährleisten. Das können sein:

 

  • Schadstellen in Fahrbahndecken beseitigen
  • Grünflächen pflegen
  • Bäume verschneiden und fällen
  • Verkehrszeichen aufstellen und auswechseln
  • Arbeitsstellen im Verkehrsraum sichern
  • Verkehrshindernisse jeder Art beseitigen
  • Entwässerungsanlagen überprüfen und instand setzen
  • Räum- und Streudienst im Winter
  • Fahren von schweren Lkw und Baumaschinen. Der hierfür erforderliche Führerschein wird im Rahmen der Ausbildung erworben.

 

Wir erwarten von Dir:

  • Einen guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule
  • Handwerklickes Geschick und technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Freude an körperlicher Arbeit im Freien

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen die Du uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 01.11.2017 zukommen lässt.

 

Selbstverständlich kannst Du Dich auch auf dem Postweg oder per E-Mail mit Angabe der o.g. Kennziffer bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Stellenanbieter

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg a.d.Donau

Telefon

08431 - 57 - 0

Internet

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Beschäftigungsverhältnis

befristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Technik / Umwelt

Standort

Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg a.d.Donau