Sachbearbeiter (m/w/d) QE2 Verkehrswesen Alzenau

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Stelle in Vollzeit, die bei zeitlicher Aufteilung auch von Teilzeitkräften wahrgenommen werden kann sowie eine Stelle in Teilzeit mit einem zeitlichen Wochenstundenanteil von 19,5 – 21 Std./Wo.

 

 

 

Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst insbesondere:

 

 

Tätigkeiten im Zulassungswesen am Kundenschalter z.B. Neu- und Wiederzulassungen, Umschreibungen, Außerbetriebssetzungen, Umkennzeichnungen Fahrzeugauskünfte, Postannahme- und verteilung. Vertretung im Krankheits- und Urlaubsfall im Bereich Überwachung Versicherungsschutz, Beschränkung und Untersagung der Betriebserlaubnis, Steueranzeigen, Adressänderungen und Veräußerungsanzeigen. Die Vollzeitstelle umfasst auch die Betreuung des Kassenautomaten (z.B.: Tagesabrechnung, Bargeldabrechnung).

 

Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit:

 

  • mindestens abgeschlossener Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten
    (z. B. VFA-K) oder die Befähigung als Beamter für die Qualifikationsebene 2


    alternativ:

    abgeschlossener Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement mit der Wahlqualifikation Verwaltung und Recht sowie öffentliche Finanzwirtschaft oder
    abgeschlossener Ausbildung als Automobilkaufmann oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung bei der Vorbereitung und Durchführung von Fahrzeugzulassungen und -abmeldungen

     

  • guten EDV-Kenntnissen (Outlook, Excel, Word)
  • zeitlicher Flexibilität (reguläre Arbeitszeiten bei der Teilzeitstelle: Mo 7-12 Uhr, Do 7-12 Uhr sowie 13-17 Uhr, Fr 7 bis 12 Uhr; Arbeitsbeginn um kurz vor 7 Uhr muss bei beiden Stellen zur Abdeckung der Publikumszeiten gewährleistet sein)
  • guten Fähigkeiten im Umgang mit schwierigem Klientel (z. B. Konfliktfähigkeit, Einfühlungsvermögen)
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

     

     

     

    Wir bieten Ihnen:

     

  • eine fachlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ansprechenden Arbeitsumfeld
  • die tarifgemäße Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst,  EGr. 6 TVöD
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine sichere Arbeitsstelle

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Hahn, Tel.-Nr. 06021/394-806 und vom Personalamt, Herr Matthias Beck (Tel. 06021/394-327) gerne zur Verfügung.

 

Schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Motivation, Lebenslauf, Prüfungs- bzw. Abschlusszeugnis, aktuelle Arbeitszeugnisse) vorzugsweise online bis zum 02.02.2019 zu.

 

Alternativ haben Sie die Möglichkeit einer schriftlichen Bewerbung an das Landratsamt Aschaffenburg, Personalamt, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir Sie bei einer schriftlichen Bewerbung um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

 

Das Thema Datenschutz ist uns sehr wichtig. Nähere Infos finden Sie hierzu auf unserer Homepage.

 

Stellenanbieter

Landratsamt Aschaffenburg
Bayernstr. 18
63739 Aschaffenburg

Telefon

06021 / 394 - 0

Internet

Landratsamt Aschaffenburg

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Teilzeit, Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Standort

Bayernstr. 18
63739 Aschaffenburg