2020-12-01T09:28:54+01:00

Duales Studium Diplom-Verwaltungsinformatiker/in (FH) – Beamtin/Beamter der Qualifikationsebene 3 (m/w/d)

apprenticeship, study

Für den Studienbeginn 20.09.2021 bietet der Landkreis Aschaffenburg einen Studienplatz

 

zur/zum Diplom-Verwaltungsinformatiker/in (FH) (m/w/d).

 

Als Diplom- Verwaltungsinformatiker/in (FH)

bist du verbeamtet (3. QE). Das duale Studium umfasst ein vielfältiges Tätigkeitsfeld im IT-Bereich (z. B. E-Government, IT-Services, Projektmanagement, Systembetrieb). Schwerpunkt des Studiums bildet die Verknüpfung von Informatik und Verwaltungswissenschaften. Du bist Schnittstelle zwischen IT und Verwaltung. Als Absolvent des Studiums nimmst Du vielfältige verantwortungsvolle Aufgaben im Sachgebiet Zentrale Dienste des Landratsamtes wahr.

 

Dein Profil

 

Das Studium ist das Richtige für Dich, wenn Du folgende Kriterien erfüllst:

  • Interesse an einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen dualen Studium

  • Freude am Umgang mit Technik, Teamarbeit und der Beratung von Kundinnen und Kunden

  • Interesse an vielfältigen Aufgaben im EDV-Bereich, sowie Verständnis für Verwaltungsabläufe

  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union, der Schweiz, Liechtensteins, Norwegens oder Islands

  • (Fach-)Hochschulreife und in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch einen Notendurchschnitt von mind. 3,0 sowie zusätzlich im Fach Mathematik mind. die Note 3

 

Das bekommst Du

 

  • Als Student beim Landkreis Aschaffenburg bist Du nicht alleine: Die Gemeinschaft zwischen den Auszubildenden und Studierenden wird durch gemeinsame Aktivitäten gestärkt

  • Immer wieder neue Aufgaben lassen es in unseren Jobs auch über lange Zeit knistern und Langeweile gar nicht erst aufkommen

  • Wer sich mit Leidenschaft für den Landkreis einsetzt, kommt weiter. Unser Bildungsangebot ist alles außer gewöhnlich und unseren landkreisinternen Entwicklungsmöglichkeiten wird viel Charme attestiert

  • Wir suchen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, die flexibel sind – wir sind es auch: Variable Arbeitszeitmodelle, Teilzeit, Elternzeit oder Jobsharing fördern wir

  • Unter Win-Win verstehen wir beim Landkreis, mit einem ausgewogenen Verhältnis von persönlichem Engagement und Freizeit gemeinsam für viel Lebensqualität zu sorgen

  • Sportangebote, Bewegung, Kurse, Prophylaxe direkt am Arbeitsplatz und vieles anderes mehr: Unser Gesundheitsprogramm haben wir mit viel Herzblut entwickelt – das spürt man, sagen unsere Mitarbeitenden

  

Verdienst und Studium

 

Das Studium dauert 3 Jahre und wechselt zwischen theoretischen Studienabschnitten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern in Kombination mit berufspraktischen Studienabschnitten bei uns am Landratsamt.

 

Gut bezahlt!

Du verdienst während des Studiums etwa 1.300 Euro brutto monatlich. Es fallen keine Studiengebühren an und die Unterkunft in Hof wird Dir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Informationen erhältst du unter http://www.verwaltungsinformatiker.de.

 

Wie geht es weiter?

Für die Einstellungen im September 2021 finden voraussichtlich im Frühjahr 2021 Einstellungstests zentral beim Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in München statt. Deine persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum) werden daher nach einer Vorauswahl von uns dorthin weitergegeben. Wenn Du in die engere Wahl gekommen bist, laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch ein.

 

Interessiert?

…dann bewirb Dich jetzt bis zum 12.12.2020 online unter www.stellenangebote-ab.de

Stellenanbieter

Landratsamt Aschaffenburg
Bayernstr. 18
63739 Aschaffenburg

Telefon

06021 / 394 - 0

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung , IT

Dienstverhältnis

Ausbildung , Studium

Standort

Landratsamt Aschaffenburg Hauptverwaltung
Bayernstraße 18
63739 Aschaffenburg
Bayern