(1825) Sachbearbeiter/in im Sachgebiet 20 Öffentliche Sicherheit und Ordnung

(1825) Im Sachgebiet 20 „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“ ist im Fachbereich 202 „Waffen- und Sprengstoffwesen, Jagd und Fischerei, Land- und Forstwirtschaft“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachbearbeiter/in (m/w/d, QE 2/ALI/VFAK) nach zu besetzen.

 

Die Stelle ist für Beschäftigte nach EG 9a TVöD zu bewerten (Beamte A 9). Aufstiegsmöglichkeiten sind gegeben.

 

Der Aufgabenbereich umfasst die Sachbearbeitung im Rahmen des Vollzugs der Waffengesetze, insbesondere die Prüfung der Erteilungsvoraussetzungen für sämtliche waffenrechtliche Erlaubnisse, die Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie von Waffenaufbewahrungskontrollen.

 

Dienstort ist derzeit Eichstätt.

 

Die Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Auskünfte stehen der Unterzeichnende sowie der Leiter des Sachgebiets 20, Herr Franz Heiß, gern zur Verfügung.

 

Es wird gebeten, Bewerbungen für diese Stelle bis spätestens

 

Mittwoch, 19.12.2018

 

über unser Online-Portal einzureichen.

 

Eichstätt, 05.12.2018

 

Manfred Schmidmeier

Stellenanbieter

Landratsamt Eichstätt
Residenzplatz 1
85072 Eichstätt

Telefon

08421 - 70 - 0

Internet

Landratsamt Eichstätt

Karrierelevel

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Standort

Residenzplatz 1
85072 Eichstätt