2022-09-05T10:29:23+02:00

Zwei Ausbildungsplätze zur/zum Straßenwärter/in (m/w/d)

Ausbildung

 

 

Der Landkreis Main-Spessart
bietet zum 01.09.2023

 

zwei Ausbildungsplätze zur/zum
Straßenwärter/in (m/w/d)

 

Du interessierst Dich für die Herstellung und Instandhaltung von öffentlichen Verkehrsflächen und hast Freude an der Arbeit im Freien? Dann bewirb Dich bei uns für die Ausbildung zur/zum Straßenwärter/in (m/w/d). Die Ausbildung ist der Start in eine interessante und vielfältige Zukunft.

Nach abgeschlossener Ausbildung sind Straßenwärter/innen für den Unterhalt des Kreisstraßennetzes im gesamten Landkreis zuständig. Sie pflegen die an die Fahrbahnen angrenzenden Bankette, Gräben, Einläufe und Böschungen, mauern, pflastern und nehmen Asphaltier- und Ausbesserungsarbeiten an der Fahrbahndecke vor, mähen Gras und schneiden Bäume und Büsche zurück. Beim Winterdienst sorgen sie mit Räum- und Streufahrzeugen für schnee- und eisfreie Straßen.

Bei entsprechender Eignung ist die Übernahme auf einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst garantiert. Spätere Aufstiegschancen sind bei entsprechenden Leistungen geboten.

 

Wir bieten Dir:

  • eine abwechslungsreiche und praxisbezogene dreijährige Ausbildung, welche auch ein überbetriebliches Praktikum beinhaltet
  • eine attraktive monatliche Ausbildungsvergütung
    im 1. Jahr in Höhe von 1.068,26 €
    im 2. Jahr in Höhe von 1.118,20 €
    im 3. Jahr in Höhe von 1.164,02 € brutto (Stand: August 2022)
    zuzüglich vermögenswirksamer Leistungen, einer jährlichen Sonderzahlung und ggf. Erschwerniszuschlägen sowie regelmäßige Entgelterhöhungen im Rahmen der Tarifverhandlungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • eine durch den Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Kostenübernahme des Lkw-Führerscheins (Klasse CE)
  • moderne und digitale Ausbildungsbetreuung
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Dienste der Verbesserung des Gemeinwohls
  • tariflich geregelte Arbeitszeiten
  • gute Aufstiegsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung
  • Gesundheitsförderung im Rahmen eines Gesundheitsmanagements (u.a. Initiative gesunder Betrieb, Angebote über Betriebsarzt, etc.)

 

Wir erwarten von Dir:

  • mindestens erfolgreicher Mittelschulabschluss
  • handwerkliches Geschick
  • gute körperliche Konstitution
  • Teamfähigkeit
  • Spaß an der Arbeit im Freien unter Einsatz hochwertiger technischer Maschinen und Fahrzeuge

 

Bei fachlichen Fragen zur Tätigkeit kannst Du dich gerne an Herrn Kaufmann wenden (09353/793-1738). Personalrechtliche Fragen beantworten Dir Herr Widmer (09353/793-1104) oder Frau Dildey (09353/793-1115).

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal (https://www.mein-check-in.de/main-spessart/) bis spätestens 31.10.2022 zukommen lässt.

Für die Verarbeitung Deiner Bewerbung ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse zwingend erforderlich!

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens wirst Du über das Ergebnis informiert. Die Bewerbungsunterlagen der nicht zum Zuge gekommenen Bewerber/innen (m/w/d) werden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet bzw. gelöscht.

 

 

Stellenanbieter

Landratsamt Main-Spessart
Marktplatz 8
97753 Karlstadt

Telefon

09353 - 793-1104

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Technik / Umwelt / Handwerk

Dienstverhältnis

Ausbildung

Standort

Landratsamt Main-Spessart
Marktplatz 8
97753 Karlstadt
Bayern