2021-10-14T08:49:28+02:00

(Sozial-)Pädagoge/-in (FH) oder B.A. Soziale Arbeit (m/w/d)

Arbeitnehmer(in)

Der Landkreis Freyung-Grafenau

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

eine/n (Sozial-)Pädagogen/-in (FH) oder B.A. Soziale Arbeit (m/w/d)

als Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand und Umgangsbegleitung im Kreisjugendamt in Vollzeit oder Teilzeit.

                                                                           

Der Einsatz im Rahmen Flexibler Hilfen als Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand und Umgangsbegleitung als ambulante Maßnahmen der Kinder- und Jugendhilfe umfasst u.a. die intensive Betreuung und Begleitung von Familien. Diese Hilfen sind in der Regel auf längere Dauer angelegt und erfordern die Mitarbeit der Familie. Das Kindeswohl gilt hierbei als handlungsleitendes Prinzip.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

Betreuung und Begleitung von Familien in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten und Krisen, Unterstützung im Kontakt mit Ämtern und Institutionen und Hilfe zur Selbsthilfe geben.

 

Ihre Qualifikation:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Sozial-)Pädagogik oder Soziale Arbeit
  • Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, sicheres Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Kritik-/Konfliktfähigkeit, Empathie, Organisationstalent, Selbständigkeit und Eigenverantwortung, Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B

 

Da es im Rahmen der Tätigkeit in den Familien (z.B. wegen Ausbildung oder Berufstätigkeit der Klientinnen und Klienten) regelmäßig (ca. 2-3 Mal pro Woche) zu Abendterminen kommen kann, sollte die Bereitschaft Abenddienst zu leisten gegeben sein.

 

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team, bei tarifgerechter Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (bei Erfüllung der Voraussetzungen EG S 12 TVöD-VKA) und allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. betriebliche Altersversorgung).

 

Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Kessel (fachlich), Tel. 08551 57-315 und Herr Brunner (personalrechtlich), Tel. 08551 57-238 gerne zur Verfügung.

 

 

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31.10.2021 an

personalverwaltung@landkreis-frg.de oder schriftlich an das Landratsamt Freyung-Grafenau,

Personalverwaltung, Postfach 1311, 94075 Freyung.

 

 

Wichtiger Hinweis für Bewerbungen per Post:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen lediglich in Kopie ein.

Die Unterlagen werden nicht zurückgesandt!

Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich in einem einzigen PDF-Dokument (max. 5 MB).

Stellenanbieter

Landratsamt Freyung-Grafenau
Grafenauer Str. 44
94078 Freyung

Telefon

08551 - 57 - 0

Internet

Vertragsart

befristet, Option unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit , Teilzeit

Tätigkeitsgebiet

Soziales

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Landratsamt Freyung-Grafenau
Grafenauer Straße 44
94078 Freyung
Bayern