2019-09-11T09:30:05+02:00

Teamleitung (m/w/d) im Bereich ÖPNV/Schülerbeförderung

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Der Landkreis Oberallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Teamleitung (m/w/d) im Bereich ÖPNV/Schülerbeförderung

 

Aufgaben:

  • Umsetzung des Nahverkehrsplanes des Landkreises Oberallgäu; insb. Verbesserung des ÖPNV-Leistungsangebotes, Optimierung von Information, Marketing und Vertrieb sowie ÖPNV-Infrastruktur
  • Durchführung erforderlicher Finanzplanung, Ausschreibung und Förderabwicklung
  • Zusammenarbeit in allen Fragen des öffentlichen Personenverkehrs und der Schülerbeförderung mit den Städten und Gemeinden im Oberallgäu, mit der Stadt Kempten und den Nachbarlandkreisen, mit den Verkehrsunternehmen auf Schiene und Straße, mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft sowie einschlägigen Verbänden und Organisationen
  • Organisation, Stellungnahmen und Verhandlungen zur Vernetzung der Verkehrsmittel einschließlich Stellungnahmen gegenüber der Genehmigungsbehörde oder Dritten bei Liniengenehmigungen, Fahrplan- und Tarifänderungen

 

Was erwarten wir von Ihnen:

  • sicheres und freundliches Auftreten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Kreativität und Verhandlungsgeschick
  • Sorgfältiges und selbständiges Arbeiten
  • Belastbarkeit auch in Stresssituationen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben/Projekte
  • wünschenswert wäre eine einschlägige Berufserfahrung im ÖPNV

 

Wir bieten:

  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche leistungsabhängige Vergütung und Jahressonderzahlung
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Ein modern ausgerichtetes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vermögenswirksame Leistungen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Begrüßt werden ebenfalls Bewerbungen von Bewerbern/innen aller Nationalitäten.

 

Vollzeit-/Teilzeitstelle:

Vollzeit

 

Befristung:

Elternzeitvertretung zunächst für 2 Jahre (evtl. Verlängerung möglich)

 

Zielgruppe:

Die Stelle ist geeignet für Beschäftigte mit Beschäftigtenlehrgang II oder Beamte der 3. Qualifikationsebene (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder

für Beschäftige mit abgeschlossenem Studium (Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss) der Fachrichtungen Geographie, Betriebswirtschaftslehre bzw. vergleichbarer Studiengang

 

Eingruppierung/ Besoldung:

Die Bezahlung erfolgt in der Entgeltgruppe 10 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) bzw. vergleichbare beamtenrechtliche Besoldung 

 

Bewerbungsschluss:

Bitte bewerben Sie sich bis zum 27.09.2019 per E-Mail an personalverwaltung@lra-oa.bayern.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen (bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen) aus Sicherheitsgründen nur im PDF-Format annehmen können.

Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Bickel Tel. 08321/612-562.

Stellenanbieter

Landratsamt Oberallgäu
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen

Telefon

0 83 21 - 6 12 - 0

Internet

Karrierelevel

befristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in), Beamte(r)

Standort

Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen
Bayern